Startseite
Nachbarhilfe
Vorstand
Ansprechpartner
Termine
Presse
Fotoalben
Stadtteilrundgang
Mitgliedschaft
Einzugsbereich
Satzung
Geschäftsordnung
Ehrenordnung
Impressum
Moin moin !

Der Bürgerverein Etzhorn e.V. ist in 26125 Oldenburg im Stadtteil Etzhorn beheimatet
und mit allen Oldenburger Heimat-, Bürger-, und Gartenbauvereinen unter dem Dach
der Arbeitsgemeinschaft Stadtoldenburger Bürgervereine (AStoB) vereint.
Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage
und wünschen informative Kenntnisnahme.
Die letzte Aktualisierung dieser Homepage erfolgte am 18. Juli 2016
in den Seiten
 Termine und Presse

Versäumen Sie bitte nicht, bei "Termine" nachzuschauen - einige haben großes Interesse !!!
Am 4. August ist wieder Gelegenheit, Probleme und Fragen dem Vorstand vorzutragen !!!

Achtung - an dieser Stelle besteht die Möglichkeit,
die aktuelle Information des 1. Vorsitzenden zu lesen.
Die Infos sind laufend nummeriert, die Aktuellste vom 16. Juli hat die lfd. Nr. 20

Der in der Info erwähnte Anhang ist hier einsehbar.

Wahlveranstaltung vor der Kommunalwahl für den Wahlbereich 4 (Nordost)
Wir Bürgervereine aus Etzhorn, Donnerschwee, Nadorst, Ofenerdiek und Ohmstede haben für
Mittwoch, 17. August, ab 20 Uhr im Etzhorner Krug
eine Wahlveranstaltung mit den vier größten im Rat vertretenen Parteien CDU, Grüne, Linke und SPD terminiert. Die Bewerber aus diesen Stadtteilen haben Gelegenheit, auf unsere Fragen zu antworten. Deshalb sind die Stadtteil-Bürger aufgerufen, bis zum 20. Juli 2016 den Vorsitzenden der Bürgervereine ihre Fragen einzureichen (also die Etzhorner Fragen an Gustav Backhuß-Büsing). Im zweiten Teil der Veranstaltung können dann auch spontane Fragen gestellt oder nachgefragt werden.

Jetzt schon an Weihnachten denken?
 Weihnachtsbaum gesucht!
Für die Weihnachtszeit suchen wir schon heute für unser leuchtendes Wahrzeichen
auf dem Platz vor dem Etzhorner Krug einen Tannenbaum von 5 bis 7 m Höhe.
Bitte bei Hans-Peter Deichsel Tel.: 0441 - 39590 melden.
Allerdings können wir den Baum nicht mit Wurzeln roden,
sondern lediglich unten am Stamm absägen und abtransportieren.

Kontakt:
Etzhorn(at)astob.de