Vogelkundliche Wanderung mit Kay Fuhrmann


Termin Details


2 Stunden – 5 km.

Mit gutem Gehör, Feldstecher, Vogelbuch und Handy führt ein Spaziergang von der Etzhorner Geest hinunter in die Marsch zum Kleinen Bornhorster See. Es werden die Gesänge der weit verbreiteten Arten vermittelt und diese mit Hilfe eines Bestimmungsbuches vorgestellt. Mit sportlichem Ehrgeiz wird gemeinsam versucht, die alte Rekordmarke von 50 Arten zu brechen. Die erfassten Vögel werden noch auf der Exkursion gemeldet.